Natürliche Inhaltsstoffe in den Produkten zur Haarpflege

In den Produkten zur Haarpflege finden Sie heutzutage viele natürliche Inhaltsstoffe. Solche Substanzen sollten jedoch ökologisch sein und geeignete Zertifikate haben – nur dann sind sie sicher. Welche natürlichen Inhaltsstoffe, die in den Kosmetikprodukten zur Haarpflege vorkommen, kennen Sie schon?

Erfrischende Produkte

In den Kosmetikprodukten zur Haarpflege befinden sich häufig Ginseng, Zitrone und Minze. Sie haben einen charakteristischen Duft und beeinflussen positiv nicht nur Haare, aber auch Kopfhaut. Diese Inhaltsstoffe reinigen und stärken die Haare, regen das Haarwachstum an und regulieren die Arbeit der Talgdrüsen. Dank solchen Substanzen werden die Haare stärker und glanzvoll.

Reinigung und Frische

Um den Haaren eine tiefenwirksame Pflege zu sichern, wählen Sie die Kosmetikprodukte mit Lavendel, Ginkgo, Meerkohl oder Weizen. Diese Substanzen haben nährende, feuchtigkeitsspendende und glättende Eigenschaften. Sie eignen sich vor allem für die Pflege der dünnen, geschwächten und platten Haare.

Je weniger, desto besser?

Für Personen mit empfindlicher Kopfhaut mit Neigung zu Allergien ist eine solche Lösung am besten. Wenn Sie ebenfalls empfindliche Kopfhaut haben, wählen Sie dann die Kosmetikprodukte mit Aloe, Rosmarin, Jojobaöl oder Zuckerrohr. Dank solchen Produkten sichern Sie der Kopfhaut eine tiefenwirksame Pflege, und Ihre Haare werden genährt und gestärkt.

Natürliche Kosmetikprodukte zur Haarpflege

Die Kosmetikprodukte von Botanique sind ideal für Personen, die eine natürliche Haarpflege bevorzugen. Jede Kosmetikserie entspricht den Bedürfnissen der verschiedenen Haartypen. Die Produkte aus der Serie Intense enthalten nährende Inhaltsstoffe, die Serie Gentle wird für dünne und trockene Haare empfohlen, und für empfindliche Haare eignen sich die Produkte aus der Serie Balancing. Alle Kosmetikprodukte von Botanique sind ökologisch, wurden an Tieren nicht getestet und sind frei von synthetischen Substanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.