Diese Farben verjüngen das Gesicht!

Wollen Sie jünger aussehen? Nicht nur das richtige Make-up, sondern auch die richtige Haarfarbe können Ihr Gesicht jünger machen. Wollen Sie wissen, welche Farben und Schnitte das Gesicht optisch verjüngen? Lesen Sie den Artikel und erfahren Sie selbst.

Falsche Haarfarbe …

… ist natürlich kein Weltuntergang! Haben Sie aber überlegt, warum wir in einer Haarfarbe gut aussehen und eine andere Haarfarbe das Gesicht müde macht? Die Farbe muss richtig angepasst sein!

Wenn die Haarfarbe richtig angepasst wurde, betont sie die Vorteile der Schönheit. Wenn sie aber falsch ist, betont sie alles, was wir normalerweise kaschieren wollen. Entdecken Sie Haarfarben, die eine Braunhaarige, Blondine oder Schwarzhaarige optisch verjüngen.

Haarfarbe für reife Frau – welche wäre richtig?

Das ist gar nicht kompliziert. Sie erreichen problemlos einen Erfolg, wenn Sie konkrete Regeln einfach beachten werden:

  • der Farbton muss mit dem Teint, der Augenfarbe, den Wimpern und den Augenbrauen harmonieren;
  • die Haarfarbe soll natürlich aussehen;
  • das Haarfärbemittel muss imstande sein, graue Haare zu bedecken;
  • die Haarfarbe muss dem Hautbild (kühl oder warm) entsprechen;
  • die Haarfarbe soll zu Ihrem Stil passen;
  • vermeiden Sie intensive, kontrastreiche Farben;
  • vermeiden Sie geraden Pony und geometrische Schnitte.

Verjüngende Haarfarben – Farbtöne für Blondinen

Eine Haarfarbe, die verjüngt? Auf dem ersten Platz ist natürlich Blond! Blonde Haarfarben verleihen dem Gesicht mehr Strahlung und Frische. Sie sind auch besonders universell, weil es sehr viele blonde Farbtöne gibt.

Wenn Sie einen hellen, pfirsichfarbenen Teint haben, wäre ein Bernsteinblond am besten. Das ist eine warme Haarfarbe, die zu hellen Augen perfekt passt. Diese Goldfarbe sieht sehr natürlich aus. Sie verleiht der Haut mehr Frische und hellt das Gesicht auf – der Teint sieht nicht mehr grau oder müde aus.

Wenn Sie eine Blondine mit dem kühlen Teint sind, sollten Sie eine andere Farbe wählen, also Sandblond. Diese Haarfarbe ist ideal für Frauen mit einem hellrosa Teint. Kühles Sandblond macht das Gesicht frisch und bewirkt, dass die Fältchen weniger merklich werden.

Ist Ihre Gesichtshaut hellrosa milchbeige? Eine ideale Haarfarbe für Sie wäre Aschblond. Die kühle Haarfarbe passt der reifen Haut, weil sie sie frischer macht. Ein großer Vorteil ist die Tatsache, dass Aschblond die roten Äderchen und die Rötungen kaschiert. Bei der Wahl dieser Haarfarbe ist es wichtig, dass graue Haaransätze lange unmerklich sind – das ist der nächste Vorteil dieser Lösung.

Verjüngende Haarfarben – Farbtöne für Braunhaarige

Wenn Ihre Haare hellbraun sind, ist schimmerndes Hellbraun mit goldfarbenen Reflexen Ihre Haarfarbe. Sie passt perfekt zum warmen Teint und hat viele Vorteile. Sie mildert die Gesichtskonturen, kaschiert blaue Flecke unter den Augen und macht Pigmentflecke unmerklich.

Sowohl die warme als auch die kühle Hautfarbe mag eine Karamellfarbe. Das ist ein schönes, subtiles Farbton, der zur reifen Gesichtshaut gut passt. Das Gesicht wird ausgeruht, strahlend und mädchenhaft. Braunhaarige Frauen können sich auch auf Ombre entscheiden.

Der reife Teint bekommt mehr Strahlung, wenn Sie sich für helle, goldfarbene Reflexe entscheiden. Hier gibt es eine große Beliebigkeit – Sie können mehrere Farben miteinander verbinden oder einen Farbton wählen und ausgewählte Haarsträhnen färben. Ein solcher Trick mildert die Gesichtskonturen und verlieht der Frisur optisch mehr Volumen. Ein perfekter Trend ist Strandlights, also sonnige Haare. Sie sehen sehr natürlich aus.

Verjüngende Haarfarben – Farbtöne für Dunkelhaarige

Kastanienbraun ist eine gute Haarfarbe für Frauen mit dunklen Haaren und einer warmen Hautfarbe. Wenn Sie also einen gold- oder pfirsichfarbenen Teint haben, sollten Sie auf Kastanienbraun setzen. Das ist eine intensive Farbe mit roten Reflexen – Sie müssen sich aber keine Sorgen machen, weil sie rote Äderchen oder Rötungen gar nicht betont.

Eine andere richtige Haarfarbe für den reifen Teint ist Cold Brew Hair. Das ist eine tiefe, dunkle und nicht einheitlich Farbe – sie wird nämlich mit helleren Milchkaffee-Tönen bereichert.

Die reife Gesichtshaut soll mit kühlen Farbtönen gut harmonieren, weil diese Farben die Gesichtskonturen mildern.

Sehr populär ist ebenfalls die leichte Aufhellung der Haare – um 2 Farbtöne oder auf ausgewählten Haarpartien (z. B. bei Schläfen oder auf dem Pony).

Frisur, die das Gesicht optisch verjüngt

Friseure empfehlen ein paar Frisuren, die den reifen Frauen besonders gefallen sollten, nämlich:

  • abgestufte, voluminöse Haare;
  • abgestufter Pony voller Leichtigkeit;
  • kieferlanger Bob;
  • weiche Wellen und milde Schnitte;
  • leichte Locken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.