No Makeup-Makeup: Ein paar Tricks für den perfekten Look

No Makeup-Makeup, also der sehr natürliche Look erobert die Herzen vieler Frauen. Warum? Ein solches Make-up sieht sehr natürlich, weiblich und romantisch aus. Es kaschiert die Unvollkommenheiten und betont die Vorzüge, schafft ein natürliches, perfektes Aussehen. Prüfen Sie, wie Sie ein solches Make-up machen können.

Beginnen Sie mit der Hautpflege. Die Gesichtshaut sollte glatt, gepflegt und entspannt sein. Vergessen Sie die Feuchtigkeitspflege nicht. Wenn Sie regelmäßig die Kosmetikprodukte mit feuchtigkeitsspendenden und einfettenden Eigenschaften verwenden, wird Ihre Haut strahlend und natürlich glanzvoll. Bei einer solchen Haut sieht auch die Foundation besser aus. Wenn Sie Sommersprossen haben, sollten Sie sie keinesfalls kaschieren. Was müssen Sie tun? Tränken Sie den Make-up-Schwamm (Beautyblender) mit kühlem Wasser. Entfernen Sie überschüssiges Wasser und nehmen Sie eine geringe Menge der Foundation. Klopfen Sie die Foundation in die Haut mithilfe des Schwämmchens sanft ein. Der Effekt wird natürlich sein. Wenn Sie die Foundation mit den Fingern auftragen wollen, erwärmen Sie sie zunächst ein bisschen – erst dann sollten Sie die Foundation in die Haut einklopfen. Vergessen Sie nicht, dass die Nuance des Puders dem Hautton entsprechen sollte.

Es ist höchste Zeit für die Gesichtskonturierung. Benutzen Sie dazu einen hellen Blush z.B. mit pfirsichfarbenen Pigmenten. Ein solches Produkt verleiht der Haut mehr Frische. Tragen Sie eine geringe Menge am Blush dort auf, wo Ihre natürlichen Rötungen erscheinen. Und wie sollten Sie die Augen schminken? Tragen Sie auf obere und untere Augenlider einen aufhellenden Concealer auf. Dank dieses Produkts kaschieren Sie die Augenschatten und vergrößern optisch die Augen. Verleihen Sie den Wimpern mehr Schwung dank der Wimpernzange und tuschen Sie sie genau. Stylen Sie jetzt die Augenbrauen, indem Sie einen Augenbrauenstift verwenden. Ziehen Sie einen feinen Lidstrich und verschmieren Sie ihn leicht in Richtung äußeren Augenwinkel. Betonen Sie die Augenlider mit einem hellbraunen Lidschatten, und die Lippen – mit einem natürlichen oder ein bisschen dunkleren Lippenpflegestift. Ihr Make-up ohne Make-up ist fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.