Mitesser wirksam entfernen: Lernen Sie ein paar Methoden kennen

Mitesser, Akne und fettige Gesichtshaut sind Probleme, mit denen viele junge Personen kämpfen. Ein schlechter Zustand der Haut bewirkt nämlich, dass wir uns unattraktiv und unsicher fühlen. Zum Glück gibt es einfache und sichere Methoden, dank der Sie Pickel und Mitesser wirksam entfernen können.

Mitesser – was ist das?

Mitesser und Pusteln entstehen dann, wenn wir die Haut falsch pflegen. Talg, abgestorbene Hautzellen, Staub und Schmutz sammeln sich in den Hautporen an und bilden unästhetische, schwarze Punkte. Mitesser betreffen vor allem solche Gesichtsregionen wie Nase, Kinn, Stirn und Wangen, manchmal auch Rücken, Hals und Dekolleté. Wenn Sie die Haut nachlässig reinigen, beginnen dann die Bakterien sich schneller zu vermehren. Manche Bakterien rufen Akne und andere, ernste Hauterkrankungen hervor.

Sauna und Peeling zu Hause

Das sind zwei wirksame Methoden, dank der Sie die Hautporen reinigen. Beginnen Sie mit der Behandlung, die die Poren öffnet – sie lassen sich dann mühelos reinigen. Gießen Sie in die Schüssel warmes Wasser und geben Sie Kräuter (Kamille, Acker-Schachtelhalm, Stiefmütterchen und ein paar Tropfen Teebaumöl) zu. Halten Sie den Kopf über der Schüssel und legen Sie zusätzlich ein Handtuch über den Kopf. Nach etwa 10 Minuten öffnen sich die Poren – Sie können dann die Mitesser problemlos entfernen. Seien Sie dabei jedoch vorsichtig, um die Haut nicht zu schädigen. Eine gute Lösung sind auch abschuppende Behandlungen. Verwenden Sie dazu ein Produkt mit großen Schleifpartikeln. Sie können mit Erfolg auch ein Peeling mit Zucker und Honig vorbereiten.

Gesichtswässer und Gesichtsmasken

Wenn die Poren schon geöffnet sind, verwenden Sie dann zusammenziehende und reinigende Gesichtsmasken und Gesichtswässer. Wählen Sie solche Pflegeprodukte, die Säuren oder grüne Tonerde enthalten. Tragen Sie eine dicke Schicht Maske auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie etwa 20 Minuten einwirken. Waschen Sie die Maske mit kühlem Wasser ab. Verwenden Sie das Gesichtswasser morgens und abends, nach dem Abschminken, aber vor der Anwendung der feuchtigkeitsspendenden Pflegeprodukte. Eine gute Wahl sind auch die DIY-Gesichtsmasken. Kartoffeln, Teebaumöl, Apfelessig oder Bienenprodukte haben pflegende Eigenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.