Abschminken mit den Mizellen-Produkten: So geht’s!

Die Mizellen-Produkte sind heutzutage die beliebtesten Produkte zum Abschminken. Obwohl die Oil Cleansing Method sich immer größerer Beliebtheit erfreut, sind die Mizellen-Produkte mit einer guten Zusammensetzung immer noch sehr beliebt. Sie sind ein echter Hit in der Gesichtspflege.

Wir zeigen Ihnen heute, was Sie bei der Wahl eines Mizellen-Produkts beachten sollten. Erfordern die Mizellen-Produkte zusätzlich andere Produkte? Welches Mizellen-Produkt sollten Sie kaufen?

Mizellen-Produkt – was ist das?

Die Mizellen-Produkte sind flüssige Produkte, die auf ähnliche Art und Weise wie ein Gesichtswasser verwendet werden. Sie haben auch eine identische Konsistenz. Die Mizellen-Produkte wurden jedoch um spezielle Moleküle – Mizellen bereichert.

Wie wirkt ein Mizellen-Produkt?

Mizellen sehen wie kleine Kugeln aus, die spezifische Eigenschaften haben. Das sind ambiphile Moleküle, was bedeutet, dass sie Schmutz und Staub sehr gut entfernen. Mizellen können sowohl wasser- sowie fettlösliche Partikel von Make-up entfernen. Sie entfernen also sehr gut nicht nur das Make-up, aber auch überschüssigen Talg.

Mizellen bewirken, dass ein solches Produkt fettlösliche (Öle oder Talg) und wasserlösliche Verschmutzungen schnell und mühelos entfernt. Es reinigt sehr gut und genau die Haut, denn es stört die Hydrolipid-Barriere der Haut nicht und sorgt für ihren natürlichen pH-Wert.

Was enthalten die Mizellen-Produkte?

Pflanzliche Extrakte – wirken antiseptisch, lindernd und erfrischend, behandeln Reizungen, ziehen auch die Blutgefäße zusammen und reduzieren dadurch rote Äderchen.

Feuchtigkeitsspendende Substanzen – spenden der Haut Feuchtigkeit, beugen der Austrocknung vor und sorgen für den richtigen pH-Wert der Haut. Das sind u.a. Panthenol, Glyzerin, Hyaluronsäure, Harnstoff.

Natürliche Öle – liefern der Haut notwendige Nährstoffe und hinterlassen auf der Haut eine okklusive Schicht, die die Haut vor Schäden schützt, entfernen auch das wasserfeste Make-up und schützen vor der Wirkung der schädlichen Substanzen.

Mizellen-Produkte – müssen sie abgewaschen werden?

Die Hersteller der Kosmetikprodukte überzeugen uns, dass die Mizellen-Produkte universelle und vielseitige Produkte sind, die ein Gesichtsgel, ein Abschmink-Produkt, und sogar ein Gesichtswasser ersetzen können.

Sie deklarieren auch, dass die Mizellen-Produkte nicht abgewaschen werden müssen. Sie sollten ein solches Produkt jedoch abwaschen. Warum?

Die Wahrheit liegt in der Mitte! Alles hängt von dem Produkt und seiner Zusammensetzung ab. Wenn es bedenkliche Inhaltsstoffe enthält, sollten Sie die Gesichtshaut zusätzlich tonisieren. Nach dem Gesichtswasser sollten Sie sowieso greifen, um die Kosmetikreste genau zu entfernen. Oberflächlich wirkende Substanzen können nämlich die Arbeit von Talgdrüsen stimulieren, die Talgproduktion stärken und ernste Reizungen und Entzündungen hervorrufen. Auf diese Weise entstehen Hautschüppchen und andere Unvollkommenheiten der Haut.

Die Mizellen-Produkte werden jeder Person empfohlen, die keine invasiv wirkenden Gels oder zweiphasigen Produkten zum Abschminken verwenden sollte.

Ein gutes Mizellen-Produkt ist sogar für empfindliche und überaktive Haut geeignet.

Wie wählen Sie ein gutes Mizellen-Produkt?

Ein gutes Mizellen-Produkt erkennen Sie natürlich an der Zusammensetzung. Je mehr natürliche Inhaltsstoffe ein solches Produkt enthält, desto besser ist es. Beachten Sie also die Aufschriften, die sich auf der Flasche befinden, und auch die Inhaltsstoffe, die sich in der Zusammensetzung befinden. Ein gutes Produkt enthält vor allem pflanzliche Extrakte und pflegende Substanzen. Meiden Sie Alkohole und komedogene Substanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.