Rezepte für verjüngende Gesichtsmasken

Jede Frau träumt von einer strahlenden und schönen Haut. Im Laufe der Zeit ist es jedoch immer schwieriger, ein jugendliches Aussehen zu bewahren. Darauf haben viele Faktoren einen Einfluss, u.a. Sonnenstrahlen, invasive Kosmetikprodukte, falsche Diät oder Hormonstörungen. Den Zustand der Haut verbessern verjüngende Gesichtsmasken. Unten finden Sie die besten Rezepte.

verj-uuml-ngende-gesichtsmasken.jpgGesichtsmasken aus der Drogerie

Auf dem Markt gibt es viele spezielle Masken zur Pflege der Gesichtshaut und der Haut an Hals und Dekolleté, die die Hautzellen regenerieren und das junge Aussehen der Haut bewahren. Solche Masken sind leider nicht für jede Frau erhältlich, denn ihr Preis ist sehr hoch. Zum Glück bietet Natur uns viele alternative Lösungen an.

Verjüngende Gesichtsmaske mit Honig, Joghurt und Zitrone – Rezept

Diese stark verjüngende Gesichtsmaske eignet sich für jeden Hauttyp. Honig, Joghurt und Zitrone sind wie eine pflegende Bombe:

  • Honig spendet der Haut Feuchtigkeit und verleiht der Gesichtshaut ein strahlendes Aussehen,
  • Joghurt enthält Milchsäure, die verhornte Hautzellen entfernt und dadurch die Anzeichen des Alterungsprozesses reduziert,
  • Zitrone hellt die Haut auf und vereinheitlicht das Hautkolorit, deshalb reduziert sie Verfärbungen und Narben.

Zutaten:

  • 3 Löffel Honig,
  • ein halbes Glas Joghurt,
  • 5 Tropfen Zitrone.

Vorbereitung:

Legen Sie alle Zutaten in eine Schüssel und mischen Sie sie genau. Tragen Sie die Maske auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie circa 20 Minuten einwirken. Verwenden Sie eine solche Maske zweimal pro Woche.

Um ein Peeling vorzubereiten, mischen Sie die Maske mit zwei Löffeln Haferflocken. Massieren Sie die Gesichtshaut mit Kreisbewegungen.

Verjüngende und straffende Gesichtsmaske – Rezept

Wenn Sie einen Eindruck haben, dass Ihre Haut schlaff ist, bereiten Sie dann eine Gesichtsmaske mit Haferflocken und Honig vor – eine solche Maske strafft die Haut und verleiht ihr ein junges Aussehen.

Zutaten:

  • 2 Löffel Haferflocken,
  • 1 Löffel Honig.

Vorbereitung:

Mischen Sie beide Inhaltsstoffe und tragen Sie die Maske auf die Gesichtshaut auf. Lassen Sie die Maske circa 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.

Verjüngende Maske für die Haut an Hals und Dekolleté – Rezept  

Die Halshaut wird schnell schlaff. Wenn Sie die ersten Anzeichen der Hautalterung schon gemerkt haben, bereiten Sie eine Maske vor, die der Haut Feuchtigkeit spendet, strafft und verjüngt.

Zutaten:

  • 2 Löffel Honig,
  • 2 Eigelbe,
  • 2 Löffel Olivenöl.

Vorbereitung:

Legen Sie alle Zutaten in eine Schüssel und mischen Sie sie genau. Tragen Sie die Maske auf die gereinigte Gesichtshaut auf. Massieren Sie die Haut mit Kreisbewegungen, lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.

Gesichtsmaske mit Avocado – Rezept

Avocado hat nährende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften – die Gesichtsmaske mit Avocado strafft die Haut und spendet ihr tiefenwirksam Feuchtigkeit. Ihre Gesichtshaut wird gesund und strahlend aussehen.

Zutaten:

  • ein halbes Glas Honig,
  • eine reife Avocado.

Vorbereitung:

Zerkleinern Sie Avocado und mischen Sie sie mit Honig, bis die Mixtur eine richtige Konsistenz bekommt. Tragen Sie dann die Maske auf die Gesichtshaut auf und lassen Sie sie 20 Minuten einwirken. Spülen Sie die Maske mit kaltem Wasser genau ab. Verwenden Sie eine solche Maske zweimal pro Woche.

Straffende Gesichtsmaske mit Ei – Rezept

Ei ist reich an Vitaminen A, D, E und Vitaminen der B-Gruppe, dank denen die Haut strahlend und glatt ist. Die Gesichtsmaske mit Ei strafft die Haut und glättet kleine Falten – im Endeffekt sieht die Gesichtshaut jünger aus.

Zutaten:

  • Eiweiß,
  • 1 Teelöffel Honig.

Vorbereitung:

Schlagen Sie Eiweiß steif und mischen Sie es dann mit einem Teelöffel Honig. Feuchten Sie zuerst die Gesichtshaut, tragen Sie die Maske auf die gesamte Gesichtshaut auf und lassen Sie sie circa 15 Minuten einwirken. Spülen Sie dann das Gesicht mit kaltem Wasser ab. Machen Sie die Maske zweimal pro Woche.

Verjüngende Gesichtsmaske mit Honig – Rezept

Wohltuende Eigenschaften von Honig und Ei haben wir schon beschrieben. Ein anderer Inhaltsstoff dieser Gesichtsmaske, Traubenkernöl, besiegt freie Radikale, verlangsamt den Alterungsprozess und schützt die Haut vor der Wirkung der schädlichen Sonnenstrahlen. Dieses natürliche Öl hat auch auf die Haut mit Neigung zu Couperose einen positiven Einfluss, denn es stärkt die Blutgefäße und beugt geplatzten Äderchen vor.

Zutaten:

  • 2 Löffel Honig,
  • 1 Ei,
  • 1 Löffel Olivenöl,
  • 1 Löffel Traubenkernöl.

Vorbereitung:

Zerschlagen Sie ein Ei und trennen Sie Eigelb von Eiweiß. Legen Sie in eine Schüssel Eigelb und Honig und mischen Sie genau beide Inhaltsstoffe, bis die Mischung eine richtige Konsistenz bekommt. Geben Sie dann Olivenöl und Traubenkernöl in die Schüssel und mischen Sie noch einmal alle Zutaten. Schlagen Sie jetzt Eiweiß steif und mischen Sie es mit der Gesichtsmaske.

Tragen Sie die Gesichtsmaske auf die gereinigte Haut auf und lassen Sie sie maximal 30 Minuten einwirken. Spülen Sie die Maske mit lauwarmem Wasser ab. Klopfen Sie dann in die Haut eine nährende Creme ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.